Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

USBEKISTAN-ONLINE erweitert Serviceangebot mit iVisa

iVISA

USBEKISTAN-ONLINE bietet in Zusammenarbeit mit iVisa die einfachste Lösung zur Beantragung eines Reisevisums, für weltweite Reisen. Der Service ermöglicht Reisenden, Visa von einem Computer, Smartphone oder Tablet aus auf einfache Art und Weise zu beantragen. 

Reisende müssen nicht mehr recherchieren oder sich mit komplizierten Formularen und Ausländerbehörden herumschlagen. Individualreisende und Reisebüros können mit iVisa jedes Reisevisum beantragen. Zum besseren Verständnis sind Auskünfte in sieben Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch.

iVisa.com bietet eine beschleunigte Bearbeitung und Anleitung für jeden Visumantrag seit 2013, ist unabhängig, hat keine Vereinbarungen mit irgendwelchen Regierungsbehörden.

iVisa - SCHNELLIGKEIT UND EINFACHHEIT
Einfacher, reisefreundlicher Antragsprozess. In der Regel 100 % online mit klaren Anweisungen. Viel weniger kompliziert als der Umgang mit Behörden.

iVisa - SICHERHEIT
Zur Verarbeitung der Daten werden Weltklasse-Rechenzentren und modernste Methoden zur Sicherung von weltweiten Benutzerkonten und Informationen eingesetzt. Ihre Kreditkarte wird nicht an Webseiten der Behörden übermittelt.

iVisa – MINIMALE MÖGLICHKEIT DER ABLEHNUNG
Alle Daten werden von Einwanderungsexperten überprüft, bevor sie an die jeweiligen Behörden übermittelt werden. iVISA hat langjährige Erfahrung mit bestens geschultem Personal.

iVisa – KUNDENSERVICE
Die Call-Center sind rund um die Uhr für Sie erreichbar. Wir möchten, dass Sie Ihre Reise genießen und den Stress der Visumbeschaffung vergessen!

Die drei wichtigsten Schritte für ein iVISA
1) ONLINE ANTRAG AUSFÜLLEN…
Vervollständigen Sie einen einfachen Online-Antrag, Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal

2) DOKUMENT PER E-MAIL ERHALTEN…
Sie brauchen sich nicht um die Botschaft zu kümmern. iVISA erledigt das für Sie, damit Sie keine wertvolle Zeit verlieren.

3) GEBEN SIE DEN ZIELORT EIN…
Legen Sie Ihren Reisepass und das Dokument, das Sie von iVISA erhalten, bei der Einreise in das Zielland vor.

USBEKISTAN-ONLINE und iVISA wünschen Ihnen schon jetzt eine erfolgreiche Reise zu Ihrem Ziel.

Beitrag: G. Birkl, Titelbild: iVisa

Hinweise und Richtlinien zum Datenschutz von iVISA
Häufig gestellte Fragen…
Weiterlesen
  148 Aufrufe

Start in ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2020

Neujahr_gb BAVARIA – München
Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich für Ihr Interesse an unserem Portal, Empfehlung bedanken.

Ein guten Rutsch, Gesundheit, Glück, persönlichen Erfolg, Zufriedenheit, die Erfüllung Ihrer Wünsche, Segen auf allen Wegen… ein erfülltes Jahr 2020!

Ihre Redaktion USBEKISTAN-ONLINE


Titelbild: Bavaria – München; Foto: G. Birkl

Empfohlener LINK: Wikipedia - BAVARIA

Weiterlesen
  244 Aufrufe

Seidentraum und Köstlichkeiten für alle Sinne

T_BASAR_der_KULTUREN_GB Ausstellung USBEKISTAN • Rano Frosch

Am 30. November fand die Veranstaltung BASAR der KULTUREN im EineWeltHaus statt. Das Ereignis wird seit der Gründung im Jahr 2004 regelmässig in München durchgeführt. Veranstalter war, wie in den letzten Jahren, der multikulturelle Stammtisch in Kooperation mit dem Nord Süd Forum. In diesem Jahr feierte man das 15 jährige Jubiläum mit einem besonderen Programm.

Auf 26 Infotischen konnten die Besucher des Basars sich über aussergewöhnliche Präsente der ausstellenden Länder erfreuen und sich von einem vielfältigen Kulturerlebnis verzaubern lassen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: erkunden, unterstützen und erleben!
Die vertretenden Gruppen und Vereine standen den Besuchern für Gespräche und zum Kauf von Produkten zur Verfügung, die es sonst nirgendwo zu bestaunen und zu kaufen gibt.

Die Ansprache übernahm Frau Özlem Sarikaya vom Bayerischen Rundfunk. Moderation hatte Harald Hackländer, Gründer und Initiator des Basars der Kulturen.

Auf der Bühne wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten:
• Chor der fünf Kontinente
• Initiative uighurischer Frauen mit Gesang und Tänzen
• Tümata, Heil- und Sufimusik
• Musikgruppe Farhang, afghanischer Kultur- und Bildungsverein.

Seit mehreren Jahren ist auch das Land USBEKISTAN als Aussteller vertreten. In diesem Jahr mit dem Thema: „Seidentraum und Köstlichkeiten der Seidenstrasse". Die gebürtige Usbekin Frau Rano Frosch lebt seit 30 Jahren in Deutschland, kam eigens aus Würzburg angereist um auf dem Basar der Kulturen ausgewählte usbekische Handwerkskunst vorzustellen. Die Reiseleiterin verbindet ihre Leidenschaft zu Usbekistan, den Besuchern des Basars auch die wunderschönen Kunsthandwerk-Tradition Usbekistans näher zu bringen. Es wurde Porzellan aus Rishtan, edle Atlas-Seide aus Margilan, handgeschmiedete Musikinstrumente – Maultrommel aus Buchara, Holzschnitzerei aus Kokand und vieles mehr präsentiert.

USBEKISTAN-ONLINE präsentierte das Land Usbekistan mit einer Diashow, zeigte die schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes, touristische Attraktionen bekannter UNESCO-Weltkulturerbestätten: Samarkand, Buchara, Chiwa, Sharizabs, Taschkent… . Zahlreiche Gäste informierten sich am Stand über Land, Kultur und Tourismus, erkundigten sich über die Gesellschaft, Leben in Usbekistan und konnten nebenbei usbekische Köstlichkeiten kennenlernen und geniessen.

Zum Höhepunkt der Veranstaltung zählte zweifelsohne die Verköstigung der Gäste des Basars mit dem traditionellen Gericht Usbekistans, einem original PLOV – vom Feuerkessel – der vor dem Publikum zubereitet wurde. Gastgeber und Vertreter des usbekischen Konsulats Frankfurt, Herr Konsul Nuriddin Mamajonov freuten sich sehr über das große Interesse der Teilnehmer am Basar der Kulturen und an der vielseitigen Präsentation Usbekistans. Zahlreiche usbekische Landsleute beteiligten sich an der Zubereitung von weiteren Köstlichkeiten um die Gäste nach usbekischer Art zu verwöhnen. Es wurde TschakTschak, Samsa, „Kreble" und eine usbekische Eis-Torte serviert. (Rezepte siehe Anhang).

Alles in Allem, wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, von usbekischer Seite ein Zeichen der Herzlichkeit und Gastlichkeit, Einladung an Besucher und Leser Usbekistan kennenzulernen.

Ausstellungen und Auftritte von Künstlern und Gruppen begeisterten die Besucher so sehr, dass am Ende der Veranstaltung der Hausmeister das Licht ausmachen musste, um die Besucher nach Hause zu bewegen…

An dieser Stelle ein besonderer Dank an Harald Hackländer, der mit einem abwechslungsreichen, multikulturellen Programm wieder einmal eine bezaubernde Veranstaltung dem Münchner Publikum geboten hat. Wir freuen uns schon jetzt, wenn es wieder heißt: „…der BASAR der KULTUREN öffnet seine Türen…2020 und Usbekistan ist wieder dabei!".

Beitrag: Gerhard Birkl; Fotos: G. Birkl

​Begrüssung der Gäste; v.L. Ansprache Veranstalter Harald Hackländer, Konsul Nuriddin Mamajonov; Foto: G. Birkl

Interessierte Besucher am Stand von Usbekistan; Foto: G. Birkl

Herzlich Willkommen: Nina, Nilufar, Rano und der „Bayerische Emir“ begrüssen Gäste am Stand von Usbekistan; Foto: N. Birkenstock

Warteschlange … für die begehrte usbekische Nationalspeise; Foto: G. Birkl

​Original usbekischer PLOV nach Samarkander Art vom Feuerkessel – ein köstlicher Genuß!; Foto: G. Birkl

Traditioneller usbekischer PLOV nach Samarkander Art; Foto: G. Birkl

​YOUTUBE: Nationales Gericht: PLOV/ PLOW: Usbekistans Leib- und Magenspeise

Usbekische SOMSA mit Rezept von HABIBA; Foto: G. Birkl
Zutaten: 500g Weizenmehl, 1 T/L Salz, 180-210 ml kaltes Wasser, Feinspeisestärke, Margarine/Butter, 300 gr. Hackfleisch, 300 gr Kartoffel (als Würfel schneiden); 150 gr. Zwiebeln

Zubereitung: Teig rühren. 30 Min. bedeckt ausruhen lassen.
Mit Feinspeisestärke bestreuen und Teig rollen. Auf dünnen Teig soll man geschmolzene Margarine oder Butter streichen und als Schlange rollen.

Füllung: 300 gr. Hackfleisch + 300g Kartoffel (als Würfel schneiden) + 150 gr. Zwiebeln würzen und mischen.

Teig im Kühlschrank 30 Minuten ausruhen lassen. Danach 3 cm lange Stücke schneiden und jedes Stückchen wieder Rollen. Es werden kugelrunde Stücke. Vorbereitete Fleischmasse mit Kartoffel pro 1 E/L in die Mitte des Teigs legen. Teig als Dreiecke oder Rund formen. Zum Glanz mit Ei bestreichen und Schwarzkümmel bestreuen. Ofen vorheizen. Für 40 Minuten auf 200 Grad backen.

Usbekische SOMSA mit Rezept von RANO; Foto: G. Birkl
Zutaten: 
1kg Mehl( für ungefähr 25 Stück groß, eine Butter 250g, 2 Eier, 1 EL Salz; 700g Rinderfleisch !!! kein Hackfleisch !!!, 500g Zwiebeln, 0,5 Liter Wasser, Sesam oder Mohn als Betreuung

Zubereitung: Somsa mache ich sowie üblich. Was ich da anders mache, ist, den gut ausgeruhten Teig mit Händen (Kein Teigtoller) und mit Öl ausrollen (kein Mehl verwenden). So bekomme ich die Schichten hin. Der Backofen muss etwa 20 Minuten bei 200 Grad vorgeheizt werden. Eigelb wird nur fürs Aufstreichen auf die rohe Somsas benötigt.
Am besten kommt ihr zu mir um SOMSA zu essen, …so ist es am einfachsten 😍

„TschakTschak“ mit Rezept von NINA; Foto: G. Birkl
TschakTschak ist eine Süßspeise, die in den Küchen verschiedener Turkvölker, besonders der tatarischen und baschkirischen Küche, verbreitet ist. TschakTschak wird aus einem weichen Teig aus Weizenmehl und rohen Eiern hergestellt, die zu kurzen, dünnen Stäbchen geformt werden.

Zutaten für den Teig: 6-7 Eier, Mehl 350-400g, Soda 0,5 g ( oder 1/2 pck Backpulver), 0,5 TL Essig, (bzw. Vodka), Brise Salz. Ca. 500ml Sonnenblumen-Öl zum Braten. Sirup: 400ml Honig, 100-150gr Zucker, 100ml Wasser.

Zubereitung: Alle Ingredienzen für den Teig zusammen mischen und für ca. 20 min liegen lassen. Teig muss stabil aber nicht hart sein, dass man ihn ausrollen können. Danach mit Mehl ausrollen und in lange dünne Streifen schneiden, mit Breite 2-3 cm. Zusammenlegen und mit Messer ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Anschliessend sofort ins heiße Öl geben, bis zu einer hellbraunen Farbe braten. Den fertigen Teig in eine große Schüssel geben. Dazu kann man auch Walnüsse, Sultaninen und Granbeere bestreuen und alles mischen.
Honig mit Zucker und Wasser in einem Topf am Herd erhitzen und etwas aufkochen lassen, bis Zucker im Honig gelöst wird. Den so erstellten, ganzen Sirup auf gebratenen Teig übergießen und sofort mit Küchenlöffel beidseitig mischen. Auf vorbereitete Teller aufteilen und formen. Zum abkühlen stehen lassen.

„Chworost/Krebli" mit Rezept von NINA; Foto: G. Birkl
Zutaten: 
500 ml Buttermilch, 200 gr Creme Fraiche, 2 Eier, 1-2 Pck. Backpulver, 600-700 gr. Mehl, ca 600-700 ml Sonnenblumen-Öl zum Braten, Brise Salz, Zucker nach Geschmack. 

Zubereitung: Alles zusammen mischen, Teig muss weich, nicht klebrig sein.
Ca. 20 min. ruhen lassen, dann ausrollen, lange 5-6cm Streifen und mit 3-4 cm Breite schneiden, (…oder nach Geschmack formen) und im heißem Öl (in einem Topf) schwimmend hellbraun braten. Am Schluss mit Puderzucker bestreuen.

Usbekische EIS-Torte mit Rezept von HABIBA; Foto: Habiba
Zutaten: 6 Eier, 180 mg Zucker, 200 mg Mehl. Creme: 1,5 Schlagsahne + 1 Mascarpone. Glasur und Früchte.

Zubereitung: 6 Stck Eier mit Mixer fest schlagen. Wenn die Masse schaumig wird, einen Löffel Zucker reintun und weiter rühren. Mehl langsam mit Löffel in die Masse geben und langsam mischen. Ofen vorheizen, auf 170 Grad 50 Minuten backen. Schlagsahne zusammen mit Mascarpone mit Mixer schlagen (vorher lieber Mixerstangen im Tiefkühlschrank halten, es soll sehr kalt sein, sonst schmilzt Creme sofort). Dann ca. 130g Zucker rein tun, nicht alles auf einmal, mit Löffel unterheben.
Creme wird durch schlagen schaumig. Man kann zu 3 oder 4 Portionen aufteilen. Mit verschieden Farben ggf. mischen.

Wenn der Tortenteig kühl ist, auf 2 Stücke durchschneiden und in der Mitte mit Creme bestreichen. 2ten Teil bedecken und wieder mit restlicher Creme bestreichen. Oben mit mit Schokoglasur und farbigen Blumen oder Früchten z.B. mit Blaubeeren, Mandarinen, Bananen etc. schmücken.

Guten Appetit!

Weiterlesen
  394 Aufrufe

USBEKISTAN kennenlernen – das Herz der Seidenstraße!

Usbekistan_Hits_GB
USBEKISTAN-ONLINE und USBEKISTAN-GALERIE erreichen ... mehr als 1.000.000 Hits/Zugriffe!

Verrehrte Besucher des Portals von USBEKISTAN-ONLINE, liebe Freunde Usbekistans,

seit der Wahl des Präsidenten Shavkat Miromonovich Mirziyoyev im Dezember 2016 und den eingeleitenden Reformen zur Liberalsierung und Öffnung des Landes, besteht zunehmendes Interesse Deutschlands an engeren Kontakten mit Usbekistan für die Bereiche Wirtschaft, Tourismus, Kultur.

Auch über die Entwicklung von USBEKISTAN-ONLINE gibt es erfreuliches zu berichten. Das Internetportal dient der Förderung des bilateralen Dialogs, den freundschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Usbekistan. Seit dem Start des Portals im Dezember 2014 entwickelt sich die Internetseite kontinuierlich und zunehmends mit großem Interesse beim Publikum weiter. Ein wichtiges Kriterium und Indikator für die Akzeptanz in der Öffentlichkeit ist das Interesse bei den Besuchern des Portals und somit die Anzahl der erreichten Hits/ Zugriffe auf der Internetseite.

Mit dem Ziel die freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Nationen zu fördern, Wissenswertes über Usbekistan bekannter zu machen wurden zwei Projekte initiiert - USBEKISTAN-ONLINE und USBEKISTAN-GALERIE. 


Projekt USBEKISTAN-ONLINE

Die Idee ein eigenes Portal zu gründen entstand nach mehreren Usbekistan Reisen und der Erkenntnis, Vor Ort ist einiges anders als man bei uns in den Medien warnimmt, über das Leben der Menschen in Usbekistan, über die Gesellschaft erfährt. Auch heute gibt es vieles zu entdecken, das von Bedeutung für die Entwicklung der Menschheitsgeschichte, für Europa ist!

Das Portal www.Usbekistan-Online.de ist unabhängig, eine wertvolle Orientierungshilfe für alle die sich privat oder beruflich für Usbekistan interessieren, mehr über das Land im Herzen der Seidenstrasse wissen möchten, nach authentische Informationen suchen. Hauptaufgabe dieses Projekts ist es, die Integration der usbekischsprachigen Mitbürger zu fördern sowie zahlreiche Reisende, Geschäftsleute und alle, die sich für den Dialog zwischen Deutschland und Usbekistan interessieren, mit nötigen Informationen zu unterstützen.

USBEKISTAN-ONLINE ist eine Community, eine offene Plattform für einen Wissensaustausch zwischen Deutschland und Usbekistan. Im Portal werden Berichte aus eigenen Erfahrungen und Beiträge von zuverlässigen Quellen veröffentlicht.

Das Portal USBEKISTAN-ONLINE beinhaltet ein umfangreiches Serviceangebot: 

Aktuelle Beiträge (Neuigkeiten aus Usbekistan/ Deutschland)

Kunst & Kultur (kulturelle Besonderheiten, Präsentation von Künstlern & und mehr!)

• Mediathek (Bildergalerie, Literatur, CD/DVDs, Hörbücher…), 

• Publikationen (Downloads, Veröffentlichungen)

• Kalender (Veranstaltungen, Konzerte, Vorträge…)

• Webservice (Kontakte, Ansprechpartner)




Projekt USBEKISTAN-GALERIE

Die USBEKISTAN-GALERIE ist eine öffentliche Galerie, an 365 Tagen, 24 Std. geöffnet, der Eintritt ist frei. Es werden repräsentive Aufnahmen über das Land Usbekistan mit seinen kulturellen Schätzen, Sehenswürdigkeiten präsentiert. Seit der Gründung im April 2013 beteiligen sich am Projekt 15 Fotografen aus Usbekistan, Deutschland und Österreich. Im Internet ist die Galerie unter dem LINK: www.flickr.com/usbekistan_news/sets/ erreichbar.

Grundsätzlich kann sich jeder Fotograf mit eigenen Aufnahmen/ Themen beteiligen. Die USBEKISTAN-GALERIE bietet aktuell mit 205 thematisierten Alben und mit 6.435 repräsentativen Aufnahmen eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Reiseplanung zur Besichtigung von UNESCO Weltkulturerbe Stätten, legendere Städten wie Samarkand, Buchara, Chiwa, Schachrisabz, Taschkent, Termez, Kokand und Margilan, Heiligtümer (z.B. in Taschkent eine der ältestesten Abschriften des Koran). 

Darüber hinaus kann man sich über kulturelle Besonderheiten des Landes von A (Architektur) bis Z (Züge) informieren, es werden u.a. Spezialitäten, usbekische Cuisine, Lokalitäten und Hotels vorgestellt.

Respektable Ergebnisse… 1.060.375 Hits/Zugriffe

Mit Stand Juni 2019 haben die initierten Projekte wichtige Meilensteine erreicht, die markante Marke mit jeweils mehr als 500.000 Hits überschritten!. Das Portal USBEKISTAN-ONLINE hat seit der Gründung mehr als 550.556 Hits/Zugriffe registriert. Die USBEKISTAN-GALERIE konnte mehr als 509.801 Hits/ Zugriffe erzielen.
... mit diesem Ergebnis ist USBEKISTAN-ONLINE in Deutschland als Informationsmedium über Usbekistan auf den 1. Platz gerückt! (siehe Google Suche, USBEKISTAN ONLINE)
…zudem wurden seit der Gründung des Portals über 53.837 Downloads registriert, das ist mehr als alle jemals verkauften Bücher über Usbekistan in Deutschland!

Der Beitrag über die Wahlen in Usbekistan wurde mit 12.026 Hits/Aufrufen bewertet, ein Beleg dafür, dass sachliche Informationen bei den Besuchern des Portals einen hohen Stellenwert genießen. siehe -> Bericht über die Präsidentschaftswahlen in Usbekistan 12/2016 – Rückblick und Ausblick... 

(siehe auch Bilddokumentation).

Sehr herzlich bedanke ich mich bei den Besuchern des Portals für das Interesse an den Beiträgen von USBEKISTAN-ONLINE, den Besuchern der USBEKISTAN-GALERIE sowie bei den Autoren, Fotografen für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Über eine Weiterempfehlung würde ich mich freuen.

Ideen, Vorschläge, …Beiträge sind immer herzlich willkommen! RAHMAT

Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile.
Anatole France

Mit herzlichen Grüßen, wünschen für eine Usbekistan-Reise!
GERHARD BIRKL 

Initiator/Gründer, USBEKISTAN-ONLINE, USBEKISTAN-GALERIE


Empfohlene LINKS:

Lebenslauf des Präsidenten der Republik Usbekistan - Shavkat Miromonovich Mirziyoyev


Reisezitate:
Die 50 inspirierendsten Reisezitate
Reisespatz/ Reisezitate

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“
Johann Wolfgang von Goethe

„Die tägliche Erfahrung lehrt, daß diejenigen, welche viel reisen, an Urteilskraft gewinnen; daß die Gewohnheit – fremde Völker, Sitten und Gebräuche zu beobachten, den Kreis ihrer Ideen erweitert und sie von manchen Vorurteilen befreit."

François Pierre Guillaume Guizot

YouTube: UZBEKISTAN 8K HDR 60p

YouTube: LOST IN UZBEKISTAN 4K

YouTube: Welcome to Uzbekistan

YouTube: Tashkent City

YouTube: Tashkent: The Capital of Uzbekistan

YouTube: Uzbekistan - Why You Should Visit Now & Tashkent Travel Guide

YouTube: Uzbekistan (Asia) Vacation Travel Video Guide

Weiterlesen
  721 Aufrufe

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.