Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Chinesische Automarke BYD erobert KFZ-Markt in Usbekistan

BYD Premiere in Taschkent; Foto: BYD

BYD stellt drei Elektroautos für die Expansion in Usbekistan und Zentralasien vor. Bekannt geworden sind die Modelle chinesischer BYD-Autos, die in Usbekistan produziert werden sollen. Weltmarktführer BYD Company Ltd. (ISIN: CNE100000296) präsentierte am 16. März 2023 in Taschkent drei New Energy Vehicles (NEVs) – Modelle für den Markt in Usbekistan. Jedes zehnte Auto, das 2022 weltweit verkauft wird, ist bereits ein Elektroauto, diese werden nur in den fortschrittlichsten Ländern produziert.

Im Januar dieses Jahres kündigte BYD (Build Your Dreams) ein Joint Venture mit Uzavtosanoat JSC (UzAuto) für die Produktion und den Vertrieb von NEVs in Zentralasien an. Bereits ein Jahr zuvor wurde hierzu ein „Memorandum of Understanding" (MoU) unterzeichnet. Das neue Joint-Venture, das die NEVs einschließlich der DM-i-Superhybrid-Modelle und dazugehörigen Autoteile herstellen soll, wird seinen Sitz in Usbekistan haben.

• Das Unternehmen BYD stellte in Usbekistan seine innovative neue Energie-Pkw-Reihe vor, die weltweit führende Hybrid- und EV-Technologien bietet  
• Die Einführungsserie von BYD kann seit März bestellt werden, darunter drei Modelle, BYD CHAZOR, BYD SONG PLUS DM-i und BYD HAN
Die beiden PHEV-Modelle (CHAZOR und SONG PLUS DM-i) demonstrieren die bahnbrechenden Hybridtechnologien (DM-i) von BYD mit erheblichen Kraftstoffeinsparungsvorteilen, Effizienz und leiser Fahrleistung. Der BYD HAN ist eine vollelektrische High-Performance-Oberklasselimousine
• Interessierte Kunden können den BYD Flagship Store in Sergeli sowie den BYD Oloy Showroom in Taschkent besuchen, wobei Anfang April ein dritter Store in Yunusobod eröffnet wird.

Taschkent, Usbekistan  – BYD (Build Your Dreams) ein Chinesischer Hersteller, der weltweit führende Hersteller von New Energy Vehicles (NEV) und Power-Batterien, stellte seine Marke und eine Reihe innovativer umweltfreundlicher Personenkraftwagen Kunden in Usbekistan vor. Die Debütreihe wurde auf der New Energy Vehicle Premiere von BYD und Usbekistan vorgestellt, wobei die Vorbestellung für Kunden seit dem 16. März 2023 möglich ist. Das Produktportfolio umfasst den BYD CHAZOR, den BYD SONG PLUS DM-i und den BYD HAN. BYD kündigte Vorverkaufsstartpreise für alle drei Fahrzeuge an.

„Der erfolgreiche Eintritt in den usbekischen Markt wird uns neue Perspektiven für die wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit eröffnen. Die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen BYD und UzAuto wird es ermöglichen, sich dem Programm der wissenschaftlichen, technischen und innovativen Zusammenarbeit anzuschließen, dessen Hauptziel darin besteht, die multilaterale Partnerschaft bei der Entwicklung von Wissenschaft, Technologie und Innovation gemeinsam zu stärken, was zweifellos dem Nutzen Usbekistans dienen wird.“ - stellte der stellvertretende Geschäftsführer von BYD Auto Co., Ltd. Ivan Cao fest.
 

Drei brandneue BYD NEV-Modelle in Usbekistan eingeführt: BYD CHAZOR, BYD SONG PLUS DM-i und BYD HAN; Foto: BYD 

Die ersten New-Energy-Fahrzeuge von BYD trafen im März in Usbekistan ein, eine zweite Lieferung ist in Vorbereitung und soll im April erfolgen. Dank der von BYD entwickelten hochmodernen Hybrid-DM-i- und EV-Technologien bieten sie den Kunden in Usbekistan ein völlig neues Fahrerlebnis.

Erste BYD Pioneer Stores wurden Ende März in Bezirken der usbekischen Hauptstadt Taschkent eröffnet um Kunden die Möglichkeit zu geben, viele technologische Vorteile der BYD NEV Pkw-Reihe zu erleben. Der erste BYD Flagship Pioneer Store wird zusammen mit einem Showroom in Oloy im Stadtteil Sergeli eröffnet. Der zweite Pioneer Store befindet sich in Yunusobod und wird Anfang April eröffnet.

BYD arbeitet partnerschaftlich mit Usbekistan zusammen
Die Vorbereitungen für den Eintritt von BYD in Usbekistan begannen im Dezember 2022, als BYD und UzAuto ein Joint Venture gründeten, um die meistverkauften Fahrzeuge mit neuer Energie im Land zu produzieren. Dies war die Grundlage für eine spannende Zusammenarbeit für die Zukunft und zeigt das Engagement von BYD, Kooperationen mit Partnern einzugehen, die die gleiche Vision für nachhaltige Mobilität und technologische Innovation teilen. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Händlern wird BYD den Verbrauchern ein hohes Maß an lokalem Verkauf, After-Sales- und Service-Support für das beste Rundum-Kundenerlebnis bieten.

BYD NEV Car Models Premiere in Usbekistan
BYD CHAZOR ist eine stromlinienförmige Kompaktlimousine, die von der bahnbrechenden Plug-in-DM-i-Technologie von BYD profitiert, die Strom für Leistung priorisiert, den Kraftstoffverbrauch für mehr Wirtschaftlichkeit senkt und gleichzeitig eine ruhige und reibungslose Fahrt mit beeindruckender Antriebsleistung schafft.
Der BYD CHAZOR bietet mit seinem 1,5-Liter-Hocheffizienzmotor und der DM-i-Hybridtechnologie eine hervorragende Reichweite und einen hervorragenden Kraftstoffverbrauch. Mit einem Kraftstoffverbrauch von 3,8 l/100 km (NEFZ) hat er eine kombinierte Reichweite von 1.245 km (NEFZ) mit Kraftstoff und Elektroantrieb, was ihn für längere Fahrten praktisch und wirtschaftlich macht.

BYD CHAZOR; Foto: BYD

Der BYD CHAZOR ist in der Linienführung vom Meer inspiriert und kombiniert Eleganz und Raffinesse mit einem dynamischen Gefühl von Kraft und Aufregung. Schlanke Körperkonturen verkörpern die Wellen des Ozeans, mit einem Premium-Interieur, das auf sehr hohem Standard gefertigt ist und sich durch Farbpaletten und komplizierte Designakzente weiterhin vom Ozean inspirieren lässt. Dieses Modell ist mit intelligenter Technologie und Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, um das Fahrerlebnis zu bereichern und die Sicherheit zu optimieren.

Der BYD CHAZOR kommt mit einem Vorverkaufsstartpreis von 323.039.000 SOM (ca. 25.900 EUR) auf den usbekischen Markt. Darüber hinaus bietet BYD auch eine Sonderedition 55km Comfort mit einem Vorverkaufspreis von 285.736.000 SOM (ca. 22.900 EUR) an.

BYD SONG PLUS DM-i ist ein kompakter SUV mit BYDs Dragon Face 3.0 Design Language (erhältlich als FWD oder AWD), der sowohl stilvoll als auch praktisch ist, egal ob Sie in städtischen Gebieten oder auf dem Land fahren. Er nutzt die gleiche hochmoderne DM-i-Hybridtechnologie wie der BYD CHAZOR und kombiniert auf ähnliche Weise Fahrleistung mit extrem niedrigem Kraftstoffverbrauch. Die 1.5Ti AWD-Version bietet eine atemberaubende Beschleunigung von 0-100 km/h in 5,9 Sekunden.

BYD Song hat zwei Optionen: Hybrid-DMi und Elektro-EV. Hybrid-DMi wird einen Verbrennungsmotor und einen Elektromotor (180 oder 197 PS) sowie einen zusätzlichen Elektromotor mit 163 PS haben. Die Gesamtleistung beträgt 428 PS. BYD Song Elektro-EV hat einen 184-PS-Elektromotor, eine 71,7-Kilowattstunden-Batterie und bietet eine Reichweite mit einer einzigen Ladung von 505 Kilometern.

BYD SONG PLUS DM-ich; Foto: BYD 

Das Design basiert auf der von der chinesischen Kultur inspirierten Dragon Face 3.0-Sprache von BYD, mit ausdrucksstarken, schlanken Linien aus jedem Blickwinkel, die dem Auto Persönlichkeit verleihen. Das vordere „Gesichts“-Design verwendet eine Gruppe von LED-Kristallscheinwerfern und Tagfahrlichtern mit Dreifach-Sieben-Balken, um die Kralle und die funkelnden Augen des Drachen zu symbolisieren. Auch der Frontgrill aus gebürstetem Metall setzt ein Zeichen und gibt einen Hauch von sportlicher Leistung. Seine schlanke „Tauchdrachen“-Silhouette weckt Selbstvertrauen, Aufregung und Kraft. Das Deluxe-Interieur wurde mit der gleichen sorgfältigen Liebe zum Detail für ein erstklassiges Gefühl entworfen, mit subtilen Elementen, die das von Drachen inspirierte Thema stilvoll fortsetzen.

Innovative Smart-Technologie ist das Herzstück des BYD SONG PLUS DM-i für ein intelligentes und wirklich vernetztes Fahrerlebnis mit einem hohen Ausstattungsniveau als Standard. Der Startpreis des BYD SONG PLUS DM-i im Vorverkauf beträgt 367.732.000 SOM (ca. 29.500 EUR)

BYD HAN, eine vollelektrische, schlanke und sportliche Limousine, ist aus allen Blickwinkeln beeindruckend. Als Flaggschiff der Hochleistungs-EV-Reihe von BYD verkörpert er innen und außen Stil und erstklassige Verarbeitung und bietet gleichzeitig eine berauschende Fahrleistung und ein hervorragendes Ansprechverhalten.

BYD HAN; Foto: BYD 

Der BYD HAN (AWD) ist in zwei Versionen erhältlich, AWD oder FWD, und verfügt über zwei Elektromotoren, die ein echtes Allradsystem für Sicherheit und Handling erzeugen. Die kombinierte Leistung des Doppelmotorsystems liefert beeindruckende 380 kW oder 516 PS mit einer Sprintzeit von 0-100 km/h von nur 3,9 Sekunden. Die FWD-Version beschleunigt in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km. Der BYD HAN bietet ein Hightech- und Premium-Erlebnis und profitiert von einigen der fortschrittlichsten Technologien der EV-Branche, einschließlich der revolutionären Blade-Batterie. Die Batteriekapazität beträgt 64,8 oder 85,4 Kilowattstunden, die Gangreserve variiert je nach Option zwischen 610 und 715 Kilometern.

Mit einer niedrigen Motorhaube und hochgezogenen Kotflügeln wurde die Form des BYD HAN auch für aerodynamische Effizienz optimiert. Die schlanken, sich verjüngenden Karosseriekonturen des HAN, die bündig abschließenden Türgriffe und die dynamische Silhouette sorgen für einen Luftwiderstandsbeiwert von nur 0,233 cd, was zu seiner beeindruckenden Reichweite von 715 km (CLTC) (FWD) und 610 km (CLTC) für den HAN beiträgt AWD-Version. Der BYD HAN hat einen Vorverkaufsstartpreis von 613.581.000 SOM (ca. 49.200 EUR)

BYDs Innovation in nachhaltiger NEV-Technologie
Als weltweit führender Hersteller von New Energy Vehicles (NEV) verfügt BYD über mehr als 28 Jahre Erfahrung in der Batterieforschung und -entwicklung und ist eine Marke mit weltweiter Anerkennung für ihre bahnbrechenden Innovationen auf diesem Gebiet.
BYD ist der einzige NEV-Hersteller, der seine eigenen Antriebsstrangsysteme, Leistungsbatterien, Automobilhalbleiter, Antriebsmotoren und Motorsteuerungssysteme entwickelt hat. BYD besitzt die vertikale Lieferkette von Elektrofahrzeugen für eine nahtlose Integration und Fertigungskontrolle.
Aus dieser umfangreichen Forschung und Entwicklung ist die bahnbrechende Blade-Batterie hervorgegangen, die die Sicherheit, Haltbarkeit und Leistung in der EV-Industrie revolutioniert. Die kobaltfreie Blade-Batterie, die strengen Sicherheitstests unterzogen wurde, einschließlich des Nagelpenetrationstests, verwendet Lithium-Eisen-Phosphat (LFP) als Kathodenmaterial, das ein viel höheres Sicherheitsniveau als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien mit ausgezeichneter thermischer Stabilität bietet und Haltbarkeit. Effizienz und größere Reichweite sind weitere Vorteile der Blade-Batterie, die eine höhere Leistungsdichte für optimale Leistung und Effizienz bietet, einschließlich schnellerem Laden. Eine spezielle Version der Blade-Batterie wurde für die DM-i-Hybridtechnologie von BYD entwickelt, um die Wärmeeffizienz um weitere 10 % zu steigern.

Die innovative BYD DM-i-Hybridplattform nutzt weltweit führende Technologie und  ist ein Wendepunkt für die PHEV-Branche. Es enthält ein hocheffizientes System, das eine strombasierte Architektur für extrem niedrigen Kraftstoffverbrauch, verbesserten Fahrkomfort und reduzierte Geräuschpegel nutzt und gleichzeitig eine starke Leistung mit größerer Motoreffizienz liefert.

Die elektrisch basierten DM-i Super-Hybridautos werden in 90 % der Fahrsituationen von einem Elektromotor angetrieben, für ein Erlebnis, das reinen Elektrofahrzeugen unendlich nahe kommt. Das System senkt den Kraftstoffverbrauch auf 3,8 l/100 km und die kombinierte Reichweite mit Kraftstoff und Elektroantrieb beträgt mehr als 1.200 km, während die Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h 2 bis 3 Sekunden schneller ist als bei Fahrzeugen mit ähnlichem Kraftstoff.

BYD stärkt die E-Mobilität
BYD ist auch der erste NEV-Hersteller weltweit, der die Produktion von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor einstellt, um sich auf batterieelektrische Fahrzeuge (BEVs) und Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeuge (PHEVs) zu konzentrieren.
Bis heute hat BYD weltweit über 3,7 Millionen NEV-Personenwagen verkauft, die über 400 Städte und 70 Länder und Regionen abdecken. Die NEV-Verkäufe von BYD im Jahr 2022 überstiegen 1,85 Millionen Einheiten und brachten BYD in die Spitzenposition Nr. 1 für den weltweiten NEV-Verkauf.
BYD stärkt die E-Mobilität auf der ganzen Welt, produziert rein elektrische Busse, Lastwagen, Transporter und Schienenfahrzeuge und entwickelt innovative Gesamtlösungen für die Gewinnung, Speicherung und Erzeugung erneuerbarer Energie zur Unterstützung der sich entwickelnden Ladeinfrastrukturen.
Durch technologische Innovationen und umweltfreundliche NEV-Produkte engagiert sich BYD für eine nachhaltige Zukunft und untermauert sein Markenversprechen „Technology·Green·Future“.

Ivan Cao, stellvertretender Generaldirektor von BYD Central Asia LLC, sagte: „Wir freuen uns, die Innovationen von BYD bei Fahrzeugen mit neuer Energie und weltweit führende Technologie nach Usbekistan zu bringen. BYD widmet sich der Bereitstellung zuverlässiger, praktischer und komfortabler Fahrzeuge, die standardmäßig mit Premium-Funktionen ausgestattet sind. Wir legen großen Wert auf einen außergewöhnlichen Kundenservice vor Ort und ein hohes Maß an Produktzufriedenheit, um BYD-Kunden die besten Erfahrungen zu bieten, und wir erreichen dies durch Partnerschaften mit etablierten und angesehenen Händlern vor Ort, die unsere Vision teilen. Unsere einzigartigen Autodesigns, Spitzentechnologie und unvergleichlichen Dienstleistungen werden uns von anderen abheben und den Verbrauchern in Usbekistan das ultimative Erlebnis bieten.“

BYD Premiere in Taschkent; Foto: BYD

Weiterlesen
  806 Aufrufe

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar

Archive

Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Mai
April
März
Januar
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.