Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Usbekisches Ministerium fordert die Bürger auf, abgelaufene Pässe so schnell wie möglich durch ID-Karten zu ersetzen

Neuer usbekischer Ausweis; Foto: Yuz.uz
Wie das Innenministerium berichtete, haben seit dem 1. Januar 2021 bis heute etwa 2 Millionen Bürger ID-Karten anstelle der älteren Pässe erhalten.

„Aufgrund der Tatsache, dass die Gültigkeit biometrischer Pässe abläuft, empfehlen wir, sie durch Personalausweise zu ersetzen“, sagte das Ministerium in einer Erklärung.
Es wird darauf hingewiesen, dass gemäß Artikel 223 des Administrative Responsibility Code das Leben ohne Pass oder Personalausweis oder mit einem ungültigen Pass mit einer Geldstrafe von 0,5 bis 3 BCA (von 150.000 bis 900.000 Sum) belegt wird.

„Deshalb fordern wir usbekische Bürger auf, abgelaufene biometrische Reisepässe umgehend durch Personalausweise zu ersetzen“, teilte das Innenministerium mit.
Es sei daran erinnert, dass biometrische (grüne) Pässe mit Ausgabedatum 2011 bis zum im Pass angegebenen Ablaufdatum gültig sind. Vor Ablauf dieser Frist müssen die Bürger ihre Pässe gegen Personalausweise umtauschen. Auch wenn der Reisepass noch nicht abgelaufen ist, kann er freiwillig durch einen Personalausweis neueren Typs ersetzt werden.

Für die Ausstellung einer Karte wird eine staatliche Abgabe in Höhe von 89 % des BCA (267.000 Sum) erhoben. Die Ausstellung des Personalausweises erfolgt innerhalb von einem Werktag nach Erhalt der entsprechenden Unterlagen. Wenn hilfebedürftige ältere und behinderte Menschen einen Ausweis beantragen, stellt der zuständige Beamte den Ausweis innerhalb von 15 Tagen an ihrem Wohnort kostenlos aus.

Neuer Personalausweis und Gültigkeit:
• Neugeborene bis zu einem Jahr – für einen Zeitraum von zwei Jahren (nach Ermessen der Eltern, Erziehungsberechtigten); 

• Kinder von einem Jahr bis 16 Jahre alt – für einen Zeitraum von 5 Jahren (nach Ermessen der Eltern, Erziehungsberechtigten)

• Personen zwischen 16 und 60 Jahren – für einen Zeitraum von 5 Jahren
• Personen über 60 Jahren – für 10 Jahre.

Quelle KUN.uz/ Foto: Yuz.uz 

Weiterlesen
  139 Aufrufe

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.