Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
1 Minute Lesezeit (243 words)

Renault-Autos in Usbekistan

Renault_Arkana Renault ARKANA
Roodell bereitet den Verkauf von Renault-Fahrzeugen in Usbekistan vor.

Das Unternehmen Roodell hat den Verkauf von Renault-Fahrzeugen in Usbekistan angekündigt. In der ersten Stufe werden drei Modelle erwartet - zwei Crossover und ein SUV.

Roodell plant, "in naher Zukunft" mit dem Verkauf von Renault-Autos in Usbekistan zu beginnen. Dies wurde Gazeta.uz im Pressedienst des Unternehmens mitgeteilt.
Drei Modelle werden voraussichtlich auf den Markt kommen - die Crossovers Arkana und Captur sowie der SUV Duster.

YouTube: 2021 Renault DUSTER

„Wir sind am Abschluss der Unterzeichnung aller Dokumente. Sobald es [endgültige] Informationen aus der Zentrale gibt, werden wir dies bekannt geben“ - wurde von Roodell vermerkt.

Ende Dezember berichtete Gazeta.uz, dass die Montage von LADA- und Renault-Fahrzeugen im ADM-Jizzakh-Werk in Jizzakh geplant ist. Gemäß dem Investitionsprogramm wird die Konstruktionskapazität 100 Tausend Fahrzeuge pro Jahr betragen. Das Projekt wird auf 60,9 Millionen US-Dollar geschätzt, von denen 33,3 US-Dollar im Jahr 2021 investiert werden sollen.

Laut Spot.uz startete der Renault Konzern in den usbekischen Markt mit der Lieferung von Lada Autos (Teil der Renault - Gruppe). Der lokale Partner ist Roodell, der hier bereits Lada und Kia verkaufen.
In Russland beginnt der Preis von Arkana bei 1,28 Millionen Rubel (17,6 Tausend USD), Kaptur  - ab 1,2 Millionen Rubel (16,5 Tausend USD), Duster  - ab 1,01 Millionen Rubel (13,9 Tausend USD).

Quelle: GAZETA.uz, Foto: Renault

Empfohlene LINKS:
Renault - ARKANA | CAPTUR | SUV DUSTER
Wikipedia - Jizzax
Facebook - ROODELL UZBEKISTAN

YOUTUBE: ADM-Werk Jizzax

Das Omnibus Ensemble aus Taschkent begeisterte
Zentralasien – das künftige Wirtschaftszentrum

Related Posts

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.