Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
1 Minute Lesezeit (52 words)

In Usbekistan werden die Löhne ab 1. August um 10 Prozent erhöht

Uzbekistan
Auf Erlass des Präsidenten der Republik Usbekistan vom 12. Juli werden die Stipendien, Sozialbeihilfen, Renten und Löhne erhöht.

Der präsidiale Erlass tritt ab dem 1. August des laufenden Jahres in Kraft. Die Erhöhung wird durchschnittlich 10 Prozent betragen.

Die letzte Erhöhung der Renten, Geldunterstützung, Löhne und Stipendien war im November 2018.

Quelle/Foto: UzA

Renault erwägt Kwid-Produktion in Usbekistan
In Karschi wurde ein Buch-Denkmal errichtet

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.