Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
5 Minuten Lesezeit (1091 words)

Das „weiße Gold der Wüste“ - Kamelmilch aus den Steppen von Zentral-Fergana

Kamelgruppe_KUN.uz Kamelgruppe in den Steppen von Zentral-Fergana

Ausflug zu einer Kamelfarm in den Steppen von Zentral-Fergana.

Der Brauch, Tiere zu züchten, ist in Usbekistan seit der Antike geprägt, und dies geschieht mit Liebe und Sorgfalt. Es gibt kein einziges Haus in den Dörfern, in dem es kein Vieh gibt. Zumindest halten sie Hühner. Die Aufzucht von Tieren ist eine zusätzliche Einnahmequelle für eine bäuerliche Familie.

Diesmal dreht sich unsere Geschichte um die landwirtschaftlichen Aktivitäten von Asrorzhon Khikmatov, der sich seit mehreren Jahren mit der Kamelzucht in den Steppen von Zentral-Fergana im Bezirk Rishtan, in der Region Fergana beschäftigt ist. Ein Team von KUN.uz besuchte den Hof, um uns mit den Besonderheiten der Kamelzucht und der täglichen Arbeit der Landarbeiter vertraut zu machen und berichtet:

„Wir haben erfahren, dass Kamele dreimal täglich gemolken werden: im Morgengrauen, mittags und abends. Wir wollten unbedingt den Prozess des morgendlichen Melkens beobachten, also fuhren wir nach Rishtan, sobald die Morgendämmerung anbrach. Die Landarbeiter begrüßten uns herzlich und führten uns zu den Kamelen. Von der Arbeiterwohnung bis zum Kamelstall mussten wir eine beträchtliche Strecke zurücklegen. Die Landarbeiter wuschen das Euter des Kamels gründlich und begannen von beiden Seiten zu melken“.

„Ich habe mich in Kamele verliebt, weil sich mein Vater von ihrer Milch erholt hat“.

Asrorzhon Khikmatov

„Vor einigen Jahren wurde mein Vater krank, er war lange bettlegrig. Auf Anraten der Leute fing ich an, ihm Kamelmilch zu geben, und er erholte sich. Im Lauf der Zeit und aus Bewunderung über die Wirkung der Kamelmilch verliebte ich mich in die Kamele. Mein Vater trinkt immer noch diese Milch.
Der berühmte Arzt Abu Ali ibn Sina (im Westen besser bekannt als Avicenna) ging in seinem Werk "Der Kanon der Medizin" auf die heilenden Eigenschaften der Kamelmilch ein, die dreimal mehr Vitamine enthält als Kuhmilch. Es stellte sich heraus, dass Avicennas Worte wahr waren. Ich war überzeugt, dass Kamelmilch am Beispiel meines Vaters viele Krankheiten heilt“, sagt Asrorjon Hikmatov, Vorsitzender der Farm Roshidon Nasldor Tuyalari.

Wir hatten keine Zeit zurückzublicken, als die Arbeiter vier Kamele gemolken und auf endlose Weiden brachten. Die Kamele erhielten als Futter Heu. Wir folgten den Kamelen, die langsam auf das Dickicht von Kameldorn zugingen ...

„2013 habe ich das erste Kamel aus der Region Kungrad in Karakalpakstan mitgebracht. Ich mag Kamele mehr als andere Tiere. Inzwischen kann ich mir mein Leben ohne sie nicht vorstellen. Seit 2013 bin ich Tag und Nacht bei ihnen. Insgesamt habe ich 31 Kamele, davon 27 weibliche- und vier männliche Tiere“, sagte Asrorzhon Hikmatov.

Nach Angaben der Arbeiter bekam am Tag vor unserer Ankunft ein Kamel namens Komila ein Kamelbaby. Interessanterweise hat jedes Kamel seinen eigenen Namen, und sie reagieren darauf.

„Für Heilmilch kommen Menschen aus den Regionen zu uns, aus Kirgisistan, Tadschikistan, manchmal aus Russland. Sie bringen Patienten mit Diabetes mellitus und Lebererkrankungen. Grundsätzlich reinigt Kamelmilch das Blut. Wir planen, mit Turkmenistan ein Abkommen abzuschließen und die Zahl der Kamele in Zukunft auf 100 zu erhöhen. Ein Liter Kamelmilch kostet jetzt 35.000 Sum (2,77EUR, Stand 6/2021). Grundsätzlich wird es für medizinische Zwecke gekauft. „Wir geben Schwerkranken in Not kostenlos Milch", sagt der Vorsitzende des Hofes.

 Wie in jedem Bereich hat auch in der Kamelzucht ihre Eigenheiten. Während des Tages auf der Farm wurden wir davon überzeugt, dass die Kamelzucht sehr interessant ist.

„Tatsächlich kann ein Kamel bis zu 10 Liter Milch pro Tag geben. Aber unsere Kamele geben jeweils 2 Liter. Weil wir ihnen kein zusätzliches Futter geben. Kamele ernähren sich von Kameldornen auf der Weide. Wenn sie zusätzlich gefüttert werden, haben sie mehr Milch, aber ihre heilende Eigenschaften gehen verloren. Im Gegensatz zu anderen Tieren sind Kamele hochintelligent. Aber sie brauchen Futter, wie für fünf Kühe. Grob gesagt sind sie unersättlich“, schmunzelt Asrorjon Hikmatov.

Kamele liefern ihm zufolge nicht nur Milch, sondern auch Wolle, die hoch geschätzt wird. 1 kg Kamelwolle kostet 50 Dollar. Sie machen Kissen, Decken, Kleidung daraus. Es ist geplant in Zukunft Wolle zu exportieren.

Asrorjon Hikmatov sagte uns, dass wenn ein Kamel ein weißes Kamel zur Welt bringt, ist dies ein echter Feiertag, da weiße Kamele als einzigartig gelten und äußerst selten geboren werden.

„Ich habe auch ein weißes Kamel. Dieses Kamel sind sehr teuer. Es ist für mich sehr wertvoll, daher habe ich es nicht einmal für 50.000 Dollar verkauft.

So ist unser Tag auf der Kamelfarm zu Ende, es ist Zeit für die Rückkehr. Wir wünschten dem Bauern viel Erfolg bei seiner Arbeit und dass seine Liebe zu den edlen Tieren nicht verblasst ...

Quelle/ Fotos: KUN.uz; Sarvar Ziyaev, Kun.uz-Korrespondent, Kameramann 
- Bearbeitung von Jahongir Aliboev; Anastasia Tkacheva, Diana Sultanova

Business INFO: ROSHIDON NASLDOR TUYALARI, FKH

Beduinen wissen schon seit Jahrtausenden von der positiven Wirkung und dem Wert des „weißen Golds der Wüste": Kamelmilch ist durch ihren hohen Vitamin-, Eiweiß-, Eisen- und Mineralgehalt nährstoffreich und gesund. Sie ist fett- und cholesterinarm, enthält wenig Zucker, dafür viele Vitamine. Im Gegensatz zur Kuhmilch enthält die Milch die dreifache Menge Vitamin C, Eisen und Calcium. Die Milch ist leicht verdaulich und bekömmlich bei Diabetes und Laktoseintoleranz, da sie kein β-Lactoglobulin, dafür aber viel Lactoferrin und eine andere Form von Beta-Casein enthält. Mit einer hohen Menge an Immunglobulinen ähnelt sie der Muttermilch und wirkt belebend auf das Immunsystem. Außerdem enthält die Kamelmilch Lanolin und Elastin, das sich positiv auf die Haut auswirkt, weshalb die Milch auch Seifen und Cremes beigefügt wird.

Kamelmilch ist die leckerste Alternative zu Kuhmilch und sehr gesund!

Zusammensetzung Kamelmilch, Angaben pro 100g
Protein: 2,55g
Fett: 3,4g
Lactose:4,3g
Mineralien:0,9g
ungesättigte Fettsäuren:43%
Energie:68,6kcal

Analyse Kamelmilch

Mineralien Vitamine
Na (mg%) 36 Thiamine (mg%) 0,03
K (mg%) 60Riboflavine (mg%) 0,04
Ca (mg%) 132B6 (mg%) 0,05
Mg (mg%) 16B12 (mg%) 0,0002
Zn (mg%) 0,4B3 (mg%) 0,046
Fe (mg%) 0,04B5 (mg%) 0,09
Cu (mg%) 0,02Vitamine E (mg%) 0,027
Mn (mg%) 0,02Vitamine C (mg%) 3,6
P (mg%) 58Vitamine A (I.U) 129,1
Cl (mg%) 0,16Caroteen (mg%) 0,029

Kamelmilch enthält kein Beta-Lactoglobuline, das Eiweiss spielt eine grosse Rolle beim entstehen von Kuhmilchallergie. Quelle: oasismilk.com

Empfohlene LINKS:
WIKIPEDIA KamelmilchFergahantalFargʻonaProvinz Fargʻona
Planet Wissen - Kamelmilch
Kamelmilch.de - Kamelmilch auf dem Prüfstand
Oasismilk.com - frische-rohe-Kamelmilch
Kamelmilch Produkte

Empfohlene Literatur: MEDIATHEKIbn Sina (AVICENNA)

YouTube: Milch ist ein Heilmittel gegen tausend Leiden: Ein Bericht von einer Kamelfarm in Rishtan (Usbekisch)

Online-Zulassung von Erstklässlern in Usbekistan
Bergsteiger Sergey Denisenko platziert auf dem höc...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://usbekistan-online.de/

Sprache

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar