Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
1 Minute Lesezeit (204 words)

CHIWA - Medrese Muhammad Rachimkhan II

medrese-muhammad-aminkhan_DOCATOURS CHIWA - Medrese Muhammad Rachimkhan II

Aus der Reihe "Fantastische Reisen und Sehenswürdigkeiten in Usbekistan" stellen wir Ihnen die Medrese Muhammad Rachimkhan II in Chiwa vor.

Die Anlage wurde 1871 von Said Muhammad Rachimkhan II., direkt gegenüber dem Kunya-Ark gebaut. Das eingeschossige Gebäude entstand noch vor der Errichtung der Medrese und besteht im Wesentlichen aus vielen einzelnen kleinen Wohnstuben, die einen Innenhof umschließen. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Anlagen in der Stadt, gehört diese Medrese zu einer der größten in Chiwa. 

So verfügt sie z. B. auch über eine Sommer- und Wintermoschee, über große Unterrichtsräume sowie über eine Bibliothek. Insgesamt hat die Anlage 76 Wohn- und Lernstuben, die für 152 Studenten vorgesehen waren. Im Jahre 1994 wurde die Medrese zum 150-jährigen Jubiläum des Staatsmannes, Dichters, Philosophen und Herrschers Muhammad Rachimkhan II. restauriert. Zu den Feierlichkeiten wurde im Gebäude auch ein historisches Museum eröffnet. Die ausgestellten Exponate widmen sich nicht nur philosophischen und literarischen Werken des einstigen Herrschers, sondern auch allgemein der Literatur, Kultur und Geschichte der Region Choresem.

Beitrag/Foto: Oybek Ostanov - DOCATOURS

Empfohlene LINKS:
USBEKISTAN-GALERIE | CHIWA

WIKIPEDIA - CHIWA | Khanat Chiwa
UNESCO Weltkulturerbe Chiwa - Ichan Qalʼа | Itchan Kala
Reiseblog - Wo der Pfeffer wächst – Reisebericht Chiwa (Khiva), Usbekistan: Oasenstadt mit Wüstenschlössern

Empfohlene Literatur:
USBEKISTAN-ONLINE • MEDIATHEKReise durch Usbekistan




Sprachkurs für Urlaubs- und Geschäftsreisende • Us...
Gewinner der Aktion/ Wettbewerb – "Internationaler...

Related Posts

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://usbekistan-online.de/

Sprache

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar