Spendenaktion für die Staudamm-Opfer in Sardoba/ Usbekistan
Jahongir Muzrabov - IBAN: DE97 3002 0900 3500 1606 85 - Kennwort "Spende Sardoba"

Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (367 words)

32-jähriger Aziz Shokhakimov wird Chefdirigent der Straßburger Philharmoniker

aziz-shokhakimov_mischa-blank Aziz Shokhakimov • Foto: Mischa Blank

Das Orchestre philharmonique de Strasbourg wurde 1855 gegründet und ist das älteste Orchester Frankreichs. Nun bekommt es einen der jüngsten Chefdirigenten seiner Geschichte.

Der usbekische Dirigent Aziz Shokhakimov wird der nächste musikalische und künstlerische Leiter des Philharmonischen Orchesters Straßburg. Der 32-Jährige wird im September 2021 die Nachfolge des Slowenen Marko Letonja (58) antreten, der neun Jahre lang an der Spitze des Orchesters stand. Shokhakimov erhält zunächst einen Vertrag für drei Spielzeiten, wie das elsässische Orchester am Mittwoch, 15. Juli, erklärt

„Ich trage die bewegende und freudige Erinnerung an Mahlers Fünfte Symphonie unter der Leitung dieses jungen Dirigenten in mir. Es waren nur wenige Wochen vor der Pandemie und dem Eingesperrtsein, die diese Erinnerung noch verstärken. (...) Ich hoffe, dass unser Orchester den Kontakt mit der Vielfalt seines Publikums in den Konzertsälen wieder herstellen kann.“
Jeanne Barseghian, Straßburgs neue Bürgermeisterin

Preisgekröntes Dirigententalent
Aziz Shokhakimov wurde 1988 in Taschkent (Usbekistan) geboren und studierte Violine, Bratsche und Dirigieren. Mit 13 Jahren gab er am Pult des Sinfonieorchesters Usbekistan sein Debüt, ein Jahr später leitete er erstmals eine Vorstellung in der Usbekischen Nationaloper. Von 2006 bis 2012 war er Chefdirigent des Sinfonieorchesters Usbekistan.

2010 gewann er den 2. Preis des Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerbs der Bamberger Symphoniker, bei den Salzburger Festspielen wurde er 2016 mit dem Young Conductors Award ausgezeichnet. Shokhakimov dirigierte bereits mehrere renommierte Orchester wie das London Philharmonic Orchestra, das Orchestre Philharmonique de Radio France und das SWR Symphonieorchester. Seit 2015/16 ist er als Kapellmeister an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf engagiert.

Traditionsreiches Straßburger Orchester
Shokhakimov wird der fünfzehnte Musikdirektor des Straßburger Orchesters mit seiner deutsch-französischen Verwurzelung sein. Unter seinen Vorgängern auf der neuen Position finden sich zahlreich große Dirigenten wie Hans Pfitzner und George Szell. Zu den ehemaligen Chefdirigenten des Orchesters zählen auch die beiden langjährigen Leiter des SWF Sinfonieorchesters, Hans Rosbaud und Ernest Bour.

Quelle: SWR; Titelbild Foto: Mischa Blank

Empfohlene LINKS:
Künstler Homepage: Aziz Shokhakimov

USBEKISTAN-ONLINE • MEDIATHEK Aziz Shokhakimov

WIKIPEDIA - Orchestre_philharmonique_de_Strasbourg

Dresdner Philharmonie | Deutsche Oper am Rhein

YOUTUBE: Interview 2/2020 mit Aziz Shokhakimov

YOUTUBE: Suleiman Yudakov: Choresmischer Festumzug ∙ hr-Sinfonieorchester ∙ Aziz Shokhakimov

YOUTUBE: Schostakowitsch: 1. Klavierkonzert ∙ hr-Sinfonieorchester ∙ zwei weltberühmte usbekische Künstler • Behzod AbduraimovAziz Shokhakimov

Deutschlands größter Wirtschaftsverband eröffnete ...
Charterflug - Rückholaktion

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://usbekistan-online.de/

Sprache

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar