Themenkreise

Aufbruch aus orientalischen Dichtungstraditionen

  Print
Titel:      Aufbruch aus orientalischen Dichtungstraditionen
Kategorie:      Kunst und Kultur
BuchID:      1421
Autor:      Sigrid Kleinmichel, Atabei Shumanijasow
ISBN-10(13):      978-3447032476
Verlag:      Harrassowitz, O.
Publikationsdatum:      12/1993
Seitenanzahl:      279
Sprache:      Deutsch
Bewertung:      0 
Bild:      cover           Button Buy now [SHOP - weitere Informationen…]
Beschreibung:     

Studien zur usbekischen Dramatik und Prosa zwischen 1910 und 1934 (Turcologica, Band 8) Taschenbuch 1993

Die mittelasiatische turksprachige Literatur zeigt um die Wende zum 20. Jahrhundert eine deutliche Zäsur. Eine wachsende Zahl von Autoren dichtete in einer der gesprochenen Sprache des jeweiligen Ethnos nahekommenden Sprachform (Kasachisch, Kirgisisch, Usbekisch usw.). Sie verarbeiteten auch nicht die Erfahrungen der turksprachigen Diwanliteratur, sondern die der Volksliteratur und der erstmals wahrgenommenen europäischen Genres.

Das Werk befasst sich mit den Erneuerungsbestrebungen und Experimenten usbekischer Autoren. Untersucht werden Theaterstücke, die die Komik des mittelasiatischen Volksschauspiels nutzen, Erzählungen, in denen Motive der Nasreddinanekdoten ihren Niederschlag finden, und Romane, die von Märchen inspiriert sind. Analysiert werden u.a. Werke von Abdurrauf Fitrat, Culpan und Abdulla Qadiri.

Please past text to modal

Sprache

Stöbern in Artikel

Schlagwörter suchen: 
Autors: 
Titel: 
ISBN: 
Book ID: 
Beschreibung: 
Verlag: 
Preis:
Preis von
bis
Kategorie: