Chinas neue Rolle in der Weltwirtschaft

V_China_Heute
Kategorie
Deutschland
Datum
Dienstag, 21. Januar 2020 19:30
Veranstaltungsort
VHS-Trier, Raum 5, Palais Walderdorff, 54290 Trier

Chinas neue Rolle in der Weltwirtschaft - Sino-amerikanischer Handelskrieg und Neue Seidenstraße

Termin: 21.01.2020
, 19.30 Uhr

Ort: Raum 5 in der Volkshochschule Trier, Palais Walderdorff, 54290 Trier

Vortrag: Prof. Dr. Markus Taube, Duisburg

Eintritt: 5,00 Euro (Schüler und Studierende mit Ausweis frei!).

Chinas Rolle in der Weltwirtschaft hat sich im letzten Jahrzehnt fundamental gewandelt. Chinesische Unternehmen haben als Produzenten billiger Massenware ihre Lehrjahre bestritten; heute sind sie zu ernstzunehmenden Wettbewerbern avanciert und auch in Hochtechnologie-Feldern weltweit aktiv. Die neue Konkurrenzkraft schürt Ängste und ruft massive sozio-politische Reaktionen in Europa und Amerika hervor. Der Beitrag wird von daher den sino-amerikanischen Konflikt und die Interessen Chinas und Europas im Rahmen der Neuen Seidenstraße näher beleuchten.

Kontakt

 

Quelle: uni-trier.de

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 21. Januar 2020 19:30

Powered by iCagenda

Ereigniskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
8
9
10
11
12
13
14
15
17
20
22
26
27
29
31
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.