Beitrag von JAHON/ Usbekistan 17. Mai 2015 (Usbekische Botschaft Berlin)

Liebe Freunde Usbekistans!
In den letzten Jahren hat sich das Online-Publikum der Nachrichtenagentur „Jahon“ deutlich erweitert. Das usbekische Nachrichtenportal hat sich als zuverlässige Quelle für offizielle Informationen über die Entwicklung Usbekistans und als Vertreter in mehr als 50 Ländern etabliert.
Wir freuen uns, dass allein im Jahr 2014 mehr als 1,5 Millionen Leserinnen und Leser weltweit das Online-Portal besucht haben.

Um das wachsende Interesse an unserem Land zu befriedigen sowie zusätzlichen Service für unsere Leserinnen und Leser zu schaffen, wurde die Webseite komplett aktualisiert und wesentliche Änderungen durchgeführt. Somit ist gewährleistet, dass die Inhalte in einem komfortablen und technologisch fortschrittlichen Format genutzt werden können.
Außerdem kann jeder Besucher unsere Nachrichten bei Facebook, Twitter und Google+ mit anderen Usern teilen und uns in diesen sozialen Netzwerken abonnieren. Als Sprachen werden angeboten englisch, russisch und usbekisch.
Dank des neu eingeführten Systems können die Benutzer des Portals unsere Nachrichten auf bequeme Weise vom Bildschirm lesen. Dafür wurde die Möglichkeit geschaffen, den Text zu formatieren und es wurde eine neue Schriftart für eine bessere Lesbarkeit verwendet.
Die Webseite verfügt über neue Funktionen, ist auch für Benutzer mit einer Sehschwäche geeignet.

Unser Feedback-Forum bietet allen Benutzern die Möglichkeit zu einem Meinungsaustausch zu verschiedenen Themen. So können unter anderem durch Anfragen einzelne Ereignisse besonders beleuchtet werden.

Unsere Mediathek enthält die neuesten Audios, Videos und Fotos zum kostenlosen Download.

Liebe Freunde,
das Redaktionsteam der usbekischen Nachrichtenagentur „Jahon“ ist immer dialogbereit. Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir freuen uns über Ihren Besuch unseres Nachrichtenportals und Ihr Interesse an „Jahon“.
Herzlich Willkommen!