Bücher & mehr

Die Kunst Zentralasiens

  Print
Titel:      Die Kunst Zentralasiens
Kategorie:      Architektur
BuchID:      1128
Autor:      Wladimir Lukonin, Anatoli Iwanow
ISBN-10(13):      978-1904310426
Verlag:      Marixverlag
Publikationsdatum:      01/2003
Seitenanzahl:      0
Sprache:      Nicht spezifiziert
Bewertung:      0 
Bild:      cover           Button Buy now [weitere Informationen…]
Beschreibung:     

Zentralasien, zwischen dem Kaspischen Meer und der Grenze Chinas, mit altertümlichen Städten und jahrtausendealten Denkmälern, hat zahlreiche Zivilisationen einander folgen sehen. Wenn auch die Architektur anhand ihrer Größe und Schönheit große Bewunderung auslösen, so bringen auch die kleinen Kunstwerke eine sehr raffinierte Welt ans Tageslicht. Die indo-buddhistischen, chinesischen, persischen, scytischen und mongolischen Einflüsse haben die tadschikischen Bildhauer geprägt, die immer wieder geometrische Motive und Motive mit Blumen und Tieren verwendeten. · Großartige Fotografien lassen uns diese Kunst entdecken, die ihren Höhepunkt unter der Herrschaft Tamerlans hatte. · Inhaltsverzeichnis (5) · Kurzer Rückblick auf die Geschichte (7) · Architektur (23) · Bildhauerkunst (61) · Wandmalerei und Buchmalerei (85) · Kunsthandwerk (105) Keramik (105) Goldschmiedekunst (135) Gebrauchskunst (150) · Drei Perlen an der Seidenstrasse (190) Samarkand (195) Buchara (215) Chiwa (235) · Index (244) · Siehe auch Produktabbildung 2. · Eine Entnahme der Farbtafeln zum Zweck des Einzelverkaufs ist nicht gestattet.

Please past text to modal

Stöbern in Artikel

Schlagwörter suchen: 
Autors: 
Titel: 
ISBN: 
Book ID: 
Beschreibung: 
Verlag: 
Preis:
Preis von
bis
Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.