Usbekistan: ein Land zwischen Islam und Moderne

Kategorie
Deutschland
Datum
Freitag, 27. September 2019
Veranstaltungsort
VHS Club INTERNATIONAL; Friedrichstr. 17,
 91054 Erlangen

Usbekistan: ein Land zwischen Islam und Moderne (Präsentation und Gespräch)

Usbekistan ist ein muslimisches Land, knapp 90 Prozent der 28 Millionen Einwohner bekennen sich zum Islam. Zafer Titiz bemerkte bei seinen Reisen durch dieses faszinierende Land eine erstaunliche Offenheit und Freizügigkeit im Umgang mit der Religion - davon wird er an diesem Abend erzählen und zum Gespräch einladen.

In Kooperation mit dem Türkisch-Deutschen Solidaritätsverein

Kurs: 19W157004

Dozent:   Zafer Titiz

Datum:    Freitag, 27.09.2019 • 19:30–21:00 Uhr

Gebühr:  Eintritt frei

Ort:         Friedrichstr. 17, vhs club INTERNATIONAL
, 91054 Erlangen

 

Quelle: VHS Erlangen

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 27. September 2019

Powered by iCagenda

Ereigniskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok