Spendenaktion für die Staudamm-Opfer in Sardoba/ Usbekistan
Jahongir Muzrabov - IBAN: DE97 3002 0900 3500 1606 85 - Kennwort "Spende Sardoba"
 

Chinas »Neue Seidenstraße« – die Volksrepublik als Weltmacht

L_gasteig
Kategorie
Deutschland
Datum
Mittwoch, 24. Oktober 2018 18:00
Veranstaltungsort
Rosenheimer Str. 5
81667 München, Deutschland

Chinas »Neue Seidenstraße« – die Volksrepublik als Weltmacht 

Bis ins 16. Jahrhundert hinein herrschte China über die Meere und trieb weltweiten Handel. An diese Zeit scheint die Volksrepublik mit der »Neuen Seidenstraße« anknüpfen zu wollen: Investitionen von 900 Milliarden Euro sind vorgesehen für Straßen, Bahnverbindungen, Kraftwerke und Häfen in Asien, Europa und Afrika. China ist auf dem Weg zur Supermacht: Wirtschaftlich, politisch, militärisch. Welche (Macht- )Politik verfolgt die kommunistische Partei Chinas auf globaler Ebene? Welche Politik gegenüber China sollten Deutschland und Europa anstreben?
(MVHS) H110502

Veranstalter: Münchner Volkshochschule

Termin: Mittwoch, 24. Oktober 2018, 18 Uhr, EG, Raum 0115

Beitrag: € 6,– EUR (auch mit MVHS-Card)

Kontakt: Gasteig München GmbH
Rosenheimer Straße 5
81667 München
Tel. +49 (0)89. 48098-0
Fax: +49 (0)89. 48098-1000
kommunikation(at)gasteig.de

Buchungsanfragen unter Email: veranstaltungen(at)gasteig.de

 

Quelle: Gasteig München GmbH

 
 

Alle Daten

  • Mittwoch, 24. Oktober 2018 18:00

Powered by iCagenda

Sprache

Ereigniskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27