Arbeitskreis Gesundheitswirtschaft

Kategorie
Deutschlandweit
Datum
Dienstag, 28. August 2018 14:30
Veranstaltungsort
Alte Rabenstraße 1
20148 Hamburg, Deutschland
Telefon
+49 40 32 52 57 49
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

Gesundheitsexperten aus Deutschland, Usbekistan und Aserbaidschan informieren und diskutieren zu den Themenschwerpunkten „Internationale Finanzierungsprojekte in Usbekistan und Aserbaidschan mit Erfahrungsberichten deutscher Unternehmen“.

Die usbekische Wirtschaft ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich um mindestens acht Prozent gewachsen. Zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung des Investitionsklimas wurden in Angriff genommen. Es bleibt jedoch noch viel zu tun, die medizinische Infrastruktur in der Gesundheitsversorgung bedarf einer dringenden Erneuerung. Internationale Finanzierungsinstitute unterstützen die usbekische Regierung bei der Modernisierung von Krankenhäusern, der Aus- und Weiterbildung von technischem Personal, der Eindämmung von Tuberkuloseerkrankungen und Verbesserung der Mutter-Kind-Gesundheit.

Wie können sich deutsche Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft hier einbringen? Welche Projekte sind in Planung?

Der aserbaidschanische Markt für Medizin- und Labortechnik sowie für Arzneimittel ist bislang noch ein Importmarkt, doch soll der 2016 gegründete Industriepark Pirallahi zu einem wichtigen Zentrum der lokalen Produktion von Pharmazeutika für den Welthandel werden. Die aserbaidschanische Regierung plant auch ein Krankenhausprojekt.

Wir erwarten in Hamburg eine namhafte usbekische Delegation aus dem Gesundheitswesen und einen Repräsentanten aus Aserbaidschan, die zu den aktuellen Projekten in den Ländern informieren.

Bitte melden Sie sich auf unserer Registrierungsseite mit folgendem allgemeinen Code an: AKGesundheitswirtschaft

 

Termin: Mittwoch, 28. August 2018, von 14:30 bis 18:30 Uhr

Ort: in die Hochschule Fresenius, Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg. 

Das Programm steht nachstehend als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Katrin Morosow
Leiterin Büro Hamburg
Tel.: +49 40 32 52 57 49
K.Morosow(at)bdi.eu

 

Quelle: Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft.

 

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 28. August 2018 14:30

Powered by iCagenda

Ereigniskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
11
12
23
24
25
27
29
30
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok