Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (491 words)

Usbekistan stockt Goldreserven auf – Goldreserven weltweit: Diese Länder haben zugekauft

goldbarren Goldbarren: Federal Reserve Bank of New York

Laut der jüngsten Aufstellung des World Gold Councils gehörten Indien, Katar und Usbekistan zuletzt ihre Goldreserven am stärksten aufgestockt.  

Die weltweiten nationalen Goldreserven werden vom World Gold Council aktuell mit insgesamt 35.191 Tonnen beziffert.

Goldreserven weltweit
Der World Gold Council (WGC) hat seine Liste der weltweiten Goldreserven aktualisiert. Sie enthält die offiziellen staatlichen Goldbestände per November 2020. Folgende Veränderungen haben sich im Vergleich zur Liste des Vormonats ergeben.

Goldkäufer
Indien hat 2,8 Tonnen Gold zugekauft und besitzt nun offiziell 672,9 Tonnen an Währungsgold. Usbekistan hat 8,5 Tonnen Gold zugekauft und verfügt nun offiziell über 324,1 Tonnen. Katar stockte seine Goldbestände um 3,1 Tonnen auf. Das Emirat besitzt Goldreserven im Umfang von 56,7 Tonnen.

Türkei
Dagegen sind die Goldreserven der Türkeikräftig zurückgegangen. 547,0 Tonnen werden nun für das Land ausgewiesen. Das sind 20,9 Tonnen weniger als im Vormonat. In diesen Beständen enthalten ist auch Gold, dass von Geschäftsbanken bei der türkischen Zentralbank hinterlegt wurde.

Gestiegene Goldreserven
Weitere Veränderungen gegenüber der WGC-Liste des Vormonats:
▪ Ukraine: +0,6 Tonnen
▪ Philippinen: +0,2 Tonnen
▪ Serbien: +0,2 Tonnen
▪ Ägypten: +0,1 Tonnen
▪ Belarus: -0,1 Tonnen
▪ Brunei Darussalam: -0,2 Tonnen

Die Summe der weltweiten Goldreserven wird vom World Gold Council nun mit 35.191,1 Tonnen beziffert. Das sind 19,8 Tonnen mehr als im Rahmen der letzten Meldung.

Hintergrund
Zu bedenken gilt: Einige Länder machen keine regelmäßigen Angaben zu ihren nationalen Goldbeständen. Dazu gehören unter anderem Iran, Israel und Nordkorea. China hat seit September 2019 keine Anpassung ihrer offiziellen Goldbestände gemeldet. Russland hatte im vergangenen März angekündigt, vorerst kein Gold mehr kaufen zu wollen. Der WGC bezieht die Daten eigenen Angaben zufolge aus zwei wesentlichen Quellen. Sie stammen aus direkten Bestandsmeldungen der Staaten sowie aus der Goldreserve-Statistik des Internationalen Währungsfonds.

Quelle: Goldreporter.de; Foto: Federal Reserve Bank of New York

Empfehlung: USBEKISTAN-GALERIE

Empfohlene LINKS:
WORLD GOLD COUNCIL

WIKIPEDIA - Gold/Tabellen und GrafikenMuruntau gold deposit
GEO.deDie Muruntau-Mine (Usbekistan) fördert das meiste Gold

Das Gold der BIZ
Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich weist in ihrem Rechnungsbericht vom Dezember 2020 Gold im Umfang von insgesamt 90,11 Milliarden US-Dollar aus. Zum Zeitpunkt der Rechnungslegung entsprach dies gemäß unseren Berechnungen 1.482 Tonnen. Das ist in beiden Fällen der höchste Wert seit mindestens 2006. Bis zu diesem Zeitpunkt sind diese Monatsberichte der BIZ öffentlich verfügbar. Quelle: Goldreporter

BIZ – Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
Monatsberichte (Download)

eurasianetUzbekistan pins economic fightback on gold sales
KUN.uzUzbekistan's Muruntau recognized as one of the largest gold mines in the world
MINING SEEUzbekistan plans on becoming one of the largest gold producers
Gold.orgGold Outlook 2021
resourceworld.comUzbekistan aims to become one of world's largest gold producers
IM International Mining - Uzbekistan ramping up gold production at Navoi & Almalyk to over 5 Moz/y by 2026

Goldproduktion weltweit: Abbildung STATISTA

WORLD GOLD COUNCIL: World Official Gold Holding 1/2021

WIKIPEDIA: Tabelle Gold-Förderung/ Reserven

Staatliches Museum für Orientalische Kunst in Wlad...
Der Vatikan ernennt neuen Botschafter in Usbekista...

Related Posts

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://usbekistan-online.de/

Sprache

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar