Beiträge

Herzlich Willkommen auf unserer Website!
Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (459 words)

Das erste internationale Handwerkerfestival in Kokand, 10.-15. September 2019

UZ_Festival_Kokand-2019 1. International Handicraft Festival KOKAND

Das erste internationale Handwerkerfestival findet vom 10. bis 15. September 2019 in der antiken Stadt Kokand statt. An diesem internationalen Handwerkerfestival nehmen mehr als 600 Handwerker aus mehr als 70 Ländern und mehr als 120 Vertreter verschiedener Handwerksorganisationen teil. Zum Festival gehört auch eine wissenschaftlich-praktische Konferenz. Die Konferenz widmet sich dem Thema: „Perspektiven für die Entwicklung des Handwerks und der Volkskunst".

Die Veranstaltung zielt darauf ab, die alte Geschichte und Kultur der usbekischen Nation zu studieren und zu fördern. Mit der Veranstaltung soll auch das Handwerk Usbekistans der breiten Öffentlichkeit vorgestellt und die kulturellen Beziehungen zwischen den Nationen der Welt gestärkt werden.
Die internationale Veranstaltung wurde durch ein Dekret des Präsidenten der Republik Usbekistan initiiert, wird voraussichtlich ein- bis zweimal im Jahr regelmäßig stattfinden. Drehbuchautoren, Regisseure, Künstler, berühmte Schriftsteller, Dichter, Handwerker sowie junge Künstler kamen zur Vorbereitung zusammen, um eine Veranstaltung auf hohem Niveau zu organisieren.

Vom 10. bis 15. September wird der Hauptplatz von Kokand mit Kunstausstellungen, Filmen, Dokumentationen, Büchern, Alben und Fotografien geschmückt. Die Gäste des Festivals haben die Möglichkeit, sich während der Workshops in Handwerkskunst zu versuchen, Zeuge der Trachtenmesse zu werden auf der auch Satire-Comedians und Seilwanderer aufzutreten.

Das Festival wurde bereits in den Veranstaltungskalender des Staatlichen Komitees für Tourismusentwicklung in Usbekistan aufgenommen. Die Vereinigung „Hunarmand" und die Industrie- und Handelskammer Usbekistans haben eine Website entwickelt, die detaillierte Informationen über das bevorstehende internationale Handwerksfestival bietet.

Laut „Hunarmand Association" werden mehr als 200 Handwerker aus 72 Ländern, ausländische Staatsmänner, Leiter von Handwerksorganisationen, Wissenschaftler und Journalisten an dem Festival teilnehmen.
Im Rahmen des Festivals findet auch eine wissenschaftlich-praktische Konferenz zum Thema „Perspektiven für die Entwicklung des Handwerks und der Volkskunst" statt.
Die Veranstaltung wird von Handwerkern aus fast allen Regionen Usbekistans besucht. Sie werden ihr Können in 34 verschieden Richtungen u.a. Schmiede- und Juwelierkunst, Holzschnitzerei, Seidenherstellung, Weberei und Stickerei, Herstellung von Musikinstrumenten… Keramik, …Ganching, unter Beweis stellen.

Über die Organisation „Usbekistan Handicraft Association":
Usbekistan Handicraft Association ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche öffentliche Organisation, die durch das Dekret des Präsidenten der Republik Usbekistan Nr. 1741 vom 31. März 1997 gegründet wurde. Heute sind mehr als 31000 Handwerker Mitglieder dieser Vereinigung und sie arbeiten erfolgreich in 34 Richtungen. Hauptzweck des Vereins ist es, die jahrhundertealten Traditionen der Volkskunst zu bewahren und die Entwicklung der reichen und vielfältigen Künste und angewandten Künste der Republik Usbekistan zu fördern.

Beitrag: G. Birkl, Titelbild: handicrafters.uz; Abbildungen: Veranstalter, G.Birkl
Weitere Informationen: https://handicrafters.uz

Empfohlene LINKS:
WIKIPEDIA: KOKAND
Aussteller | Type of CRAFTS

Nationale usbekische Handwerkskunst - Weberei, Stickerei; Foto: Veranstalter 

Holzschnitzerei; Foto: Veranstalter

Traditionelles Musikinstrument; Foto: Veranstalter

Juwelierkunst; Foto: Veranstalter

Traditionelle Keramik; Foto: G. Birkl/ USBEKISTAN-GALERIE

YOUTUBE: INTERNATIONAL FESTIVAL OF HANDICRAFTERS (KOKAND - 2019)

Usbekistan lud ein zum Nationalfeiertag - 28 Jahre...
USBEKISTAN feiert Nationalfeiertag - 28 Jahre Unab...

Related Posts

Blogskalender

Wait a minute, while we are rendering the calendar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok